Dokumentenscanner Test

Epson WorkForce DS-560 Test

Der Epson WorkForce DS-560 kann Dokumente beidseitig einscannen (Duplex), besitzt einen automatischen Dokumenteneinzug ADF und ist im Vergleich zu vielen Geräten dieser Preisklasse auch WLAN-fähig.

Im Test glänzt der DS-560 mit sehr guten Scan-Geschwindigkeiten. Seine wirkliche Stärke liegt allerdings beim Einsatz im Netzwerk – hier schlägt der WorkForce DS-560 sogar den ScanSnap iX500.

Epson WorkForce DS-560 Dokumentenscanner

Testbericht Epson WorkForce DS-560

Falls du den Scanner nicht unbedingt mit einem WLAN oder mobilen Geräten verbinden musst, solltest du dir den Epson WorkForce DS-510 anschauen. Der DS-510 ist praktisch dasselbe Gerät wie der DS-560 – nur mit WLAN.

Im Testbericht werfen wir nun zunächst ein Blick auf die technischen Daten.

Technische Daten

Der Epson WorkForce DS-560 unterstützt Duplex-Scan und ist WLAN-fähig. Eine Möglichkeit, digitalisierte Dokumente direkt auf einem USB-Stick abzuspeichern, besteht nicht.

Lieferumfang

Im Lieferumfang sind enthalten:

Test Epson WorkForce DS-560

Das Produktdesign des Scanners ist geradlinig und sehr funktional gehalten. Auffallend sind der violette und der orangefarbene Knopf, die dem Gerät einen gewissen 90er-Jahre-Charme einhauchen.

Im Test konnte der Epson WorkForce DS-560 Dokumente sehr schnell digitalisieren – doch die für die Erstellung durchsuchbarer PDF-Dateien notwendige Texterkennung zieht den Scanprozess merkbar in die Länge.

Foto Epson WorkForce DS-560

Installation

Das Gerät unterstützt sowohl Windows als auch Apple OS X. Epson bietet auch Twain-, WIA-, und ISIS-Treiber für den direkten Work-Flow mit spezieller Anwendersoftware wie beispielsweise Photoshop an.

Software, Treiber und Firmware können im Netz auf der Epson-Website heruntergeladen werden.

Für Linux-Anwender stehen leider keine Treiber zur Verfügung.

Software und Einstellungen

Epsons Scan-Software trägt den Namen Document Capture Pro. Das Programm sieht zwar ein wenig veraltet aus, ist aber immerhin aufgeräumt und intuitiv zu bedienen.

Eingescannte Dokumente können als (durchsuchbare) PDFs oder in den Formaten JPG, TIF, DOCX, PPTX beziehungsweise XLSX abgespeichert werden.

Ferner bringt der Epson WorkForce DS-560 Unterstützung für verschiedene Cloud-Dienste mit:

Die große Stärke des DS-560 liegt in seinem Umgang mit drahtlosen Netzwerken. Der ScanSnap iX500 lässt sich beim Scannen im Netzwerk immer nur mit einem einzigen Rechner gleichzeitig verbinden. Um Dokumente an einen anderen Rechner zu senden, musst du den iX500 mit einem USB-Kabel an dem entsprechenden Rechner anschließen und die Einstellungen neu konfigurieren. Der Epson DS-560 hingegen kann Dokumente an jeden Rechner senden – vorausgesetzt die Treiber wurden (einmalig) installiert.

Auf gleiche Weise lassen sich Dokumente auch auf mobile Geräte mit Android oder iOS übertragen: Nach der Installation der App Epson DocumentScan sendet der DS-560 die Scans an das Smartphone oder das Tablett. Bis zu vier Geräte können so mit dem Dokumentenscanner verknüpft werden.

Testbericht: Scanvorgang

Laut Hersteller kommt der Epson WorkForce DS-560 bei der Scangeschwindigkeit auf 26 Seiten pro Minute.

Für den Testbericht habe ich mit der beiliegenden Document-Capture-Pro-Software zunächst 30 Seiten im Simplex-Modus mit 300 dpi gescannt. Tatsächlich hält der Epson WorkForce DS-560 im Test, was er verspricht: Die 30 Seiten wurden mit 26,6 Seiten pro Minute gescannt. Im beidseitigen Scanmodus (Duplex) ist das Gerät ein wenig langsamer und kommt auf 22,9 Seiten pro Minute.

Zwar können sich die Scangeschwindigkeiten sehen lassen; doch der Scanprozess dauert fast doppelt so lange, wenn man durchsuchbare PDFs erstellen möchte. Der Fairness halber muss man sagen, dass die meisten Dokumentenscanner für die Texterkennung sogar noch länger brauchen.

Scanner wie der Canon imageFORMULA DR-C225W und der Fujitsu ScanSnap iX500 zeigen aber, dass es auch anders geht: Diese beiden Dokumentenscanner benötigen für den OCR-Prozess nur wenig länger als für einen reinen Image-PDF-Scan.

Testbericht: OCR-Texterkennung

Die OCR-Texterkennung funktioniert hervorragend: Bei einer Scan-Auflösung von 300 dpi wurden sowohl in 8 Punkt (Times New Roman) als auch in 6 Punkt (Arial) gesetzte Texte fehlerfrei umgewandelt.

Pro & Contra Epson WorkForce DS-560

Die langsame OCR-Texterkennung ist ärgerlich, ist der DS-560 doch ansonsten ein sehr guter, wenn auch nicht gerade günstiger Dokumentenscanner.

Sehr gut schlägt sich der WorkForce DS-560 bei der Scangeschwindigkeit und der Qualität der Texterkennung. Ein großer Vorteil des DS-560 im Vergleich zu anderen Dokumentenscanner ist seine flexible Einsatzmöglichkeit im Netzwerk: Besonders Unternehmen werden es zu schätzen wissen, den Scanner von mehreren Rechnern aus nutzen zu können. In diesem Punkt schlägt der DS-560 sogar den ScanSnap iX500.

Fazit

Der Epson WorkForce DS-560 gehört zu den besten Netzwerk-Dokumentenscannern in seiner Preisklasse. Wenn du allerdings keinen großen Wert auf die Netzwerkfähigkeiten legst und dir eine extrem schnelle Dokumentendigitalisierung wichtiger ist, solltest du dir eher den ScanSnap iX500 zulegen.

Epson WorkForce DS-560 auf Amazon.de

Epson WorkForce DS-560 Dokumentenscanner günstig kaufen

Epson WorkForce DS-560

Epson WorkForce DS-560 Dokumentenscanner Epson WorkForce DS-560 bei Amazon

Die besten Dokumentenscanner

Testsieger Fujitsu fi-7160

Fujitsu fi-7160

Fujitsu fi-7160 kaufen

Fujitsu fi-7160 kaufen

Pro & Contra

  • Scan-Geschwindigkeit im Test:
    38,1 Seiten pro Minute
  • OCR-Texterkennung: Gut
  • Papierakzeptanz des Dokumenteneinzugs: Sehr gut
  • Bedienung: Befriedigend
  • Preis-Leistungs-Verhältnis: Gut
  • Schnellster OCR-Scan im Test
  • 1. Platz ➜ Dokumentenscanner-Testsieger
Zum Angebot Fujitsu fi-7160 Test
Preis-Leistungs-Sieger Fujitsu ScanSnap iX500

Fujitsu ScanSnap iX500

Fujitsu ScanSnap iX500 kaufen

Fujitsu ScanSnap iX500 kaufen

Pro & Contra

  • Scan-Geschwindigkeit im Test:
    24,24 Seiten pro Minute
  • OCR-Texterkennung: Befriedigend
  • Papierakzeptanz des Dokumenteneinzugs: Sehr gut
  • Bedienung: Befriedigend
  • Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
  • Preis-Leistungs-Sieger
Zum Angebot Fujitsu ScanSnap iX500 Test

Möchtest du bei neuen Dokumentenscanner-Tests benachrichtigt werden?